Jubiläum 800 Jahre: Hoffest auf dem Meyn-Eck-Hof

Toll war es beim Tag der offenen Stalltür!
Der Meyn-Eck-Hof war am Sonnabend Ziel vieler Olderndorfer und der Fahrradparkplatz ähnelte schon fast dem von Amsterdam...
Auf einem Rundgang konnte jeder lernen, welchen Weg die Milch von Kuh und Kälbchen bis zum fertigen Käse nimmt - wie wertvoll sie ist!
Und die selbst geschüttelte Butter war sooo lecker!
Danke, Arne, der Meyn Familie und Familie Eggers!

19.06.2017, Nicole Busch