IMPRESSUM

Angaben gemäß § 5 TMG:

Helmut Seifert  ·  Schöne Aussicht 2 ·  25588 Oldendorf

Mobil: 01 51 / 4 66 718 70

E-Mail

Haftungsausschluss:

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Bilderquellen: Freepik, Unsplash, Flaticon,  Yoann Boyer on Unsplash

 

Gestaltung: Eyke Szopieray

BAULAND ZU VERGEBEN

oldendorf steinburg satzung

NEUE BAUGEBIETE IN OLDENDORF STEINBURG

Liebe Interessenten am Bauen und Wohnen in Oldendorf,
 
auf seiner gestrigen Sitzung hat der Bauausschuss der Gemeinde Oldendorf einen Beschluss zum Baugebiet B14 (Alter Sportplatz) gefasst und der Gemeindevertretung zum Beschluss vorgelegt. Die Gemeindevertretung wird sich wahrscheinlich am 20. April 2021 damit befassen.
 

Im bisherigen Aufstellungsbeschluss zum B 14 war sowohl der alte Sportplatz als auch eine dahinterliegende Fläche enthalten, für die wir eine notarielle Kaufoption besitzen. Bislang haben wir beide Teilflächen zu einem Neubaugebiet entwickeln wollen.

Aufgrund der Tatsache, dass die Voraussetzungen für beide Teilflächen sehr unterschiedlich sind, wollen wir nunmehr die beiden Teilflächen getrennt betrachten und entwicklen. (vgl die Skízze in der Anlage) Der alte Sportplatz ist im Eigentum der Gemeinde und gehört zum Innenbereich und lässt sich schneller entwickeln als die dahinterliegende Fläche, auf die wir zwar durch die notarielle Kaufoption Zugriff haben, die aber zum Außenbereich gehört und somit andere Planungsschritt erfordert, die darüber hinaus archeologisches Interessengebiet geworden ist und die sich außerdem derzeit noch in Verpachtung befindet.

 
Eine gemeinsame Betrachtung und Entwicklung beider Flächen hätte möglicherweise zu Verzögerungen führen können, die wir gerne vermeiden wollen.
 
Insofern werden wir beide Teilflächen getrennt betrachten und entwickeln. Auf dem Gelände des alten Sportplatzes wollen wir generationenübergreifendes Wohnen ermöglichen u.a. mit seniorengerechten Wohnungen. Hierzu sprechen wir auch mit Investoren, um uns deren Ideen und Vorstellungen anzuhören.
 
Das soll und muss Sie nun allerdings nicht entmutigen. Ganz im Gegenteil! Wir wollen Ihnen weiterhin und sehr gerne zeitnah die Möglicheit bieten, in Oldendorf zu bauen und arbeiten im Hintergrund eifrig daran, viele Bauplätze zur Verfügung stellen zu können. Auch hierzu hoffe ich, Ihnen sehr zeitnah Neuigkeiten mitteilen zu können.
 
Viele Grüße aus Oldendorf 
Helmut Seifert
Bürgermeister
Schöne Aussicht 2
25588 Oldendorf
0151 – 466 718 70

oldendorf-steinburg.de

 

Wir freuen uns sehr, wenn Menschen Interesse haben, nach Oldendorf zu ziehen. Zeigt es doch, welch begehrte Wohnlage Oldendorf zu bieten hat, wie attraktiv wir als Ort in ruhiger und doch stadtnaher Lage und mit einer lebendigen Dorfgemeinschaft mit vielen Einrichtungen und Vereinen sind und dass das auch in die Region und ggf. sogar darüber hinaus ausstrahlt.

Die Gemeinde Oldendorf bereitet die Ausweisung eines kleinen Baugebietes auf dem bisherigen Sportplatz vor und hat in ihrer Sitzung am 22.10.2019 beschlossen, den Bebauungsplan Nr. 14 „Alter Sportplatz“ der Gemeinde Oldendorf für das Gebiet östlich der Straße Am Sportplatz und nördlich der Straße Reislieth aufzustellen. Dieser Beschluss ist öffentlich bekannt gemacht.

Allerdings wird es aller Erfahrung nach noch etwas Zeit in Anspruch nehmen, bis die Gemeinde Oldendorf tatsächlich Bauplätze wird verkaufen können. Nach derzeitigem Planungsstand wird das nicht vor 2022 der Fall sein.

Als weiteres Planungsziel verfolgt die Gemeinde die Bereitstellung von ausreichender Wohnfläche, um die Sicherung der Bevölkerungsstruktur auch mittel- und langfristig zu gewährleisten.

Über Vergabekriterien der einzelnen Bauplätze, Preis pro m², Größe der Bauplätze etc wird die Gemeindevertretung zu gegebener Zeit beraten und beschließen

Oldendorf_Steinburg_Bekanntmachung B-Plan14

FÖRDERVEREIN PFADFINDER

Um Pfadfinder zu sein, bist Du zu alt, aber Du glaubst an ihre Philosophie und möchtest sie finanziell und tatkräftig unterstützen, dann kontaktiere Angela Lewanzik, Tel: 0 48 21 / 7 15 22.

Einen Flyer mit Anmeldeformular zum Download findest Du hier.