BÜRGERINFORMATION

Aktuelle Satzungen

Aktuell gültige Satzungen können auf der Webseite vom Amt Itzehoe Land eingesehen werden.

Auf der linken Seite unter „Ortsrecht“ wählt man „Gemeinde Oldendorf„. Die Satzungen werden im Mittelteil der Webseite angezeigt.

Hier die direkte Verknüpfung:  Satzungen Gemeinde Oldendorf

Sitzungsinformationen

Der Sitzungskalender inklusive der Tagesordnungspunkte und Beschlüssen ist auf Webseite vom Amt Itzehoe Land im Bürgerinformationssystem veröffentlicht.

Auf der linken Seite unter „Sitzungen“ wählt man „Bürgerinformationssystem“ worauf sich eine neue Webseite öffnet. Dort wähle man zunächst in der Mitte „Oldendorf“ aus. Es werden dann die aktuellen Sitzungen angezeigt.

Wer mehr Informationen benötigt wählt links „Kalender“ aus. Wählt man nun im mittleren Teil der Webseite „Termine“ und dadrunter im weißen Feld „Jahr“ (normalerweise steht dort der aktuelle Monat) so bekommt man eine schöne Übersicht über das komplette Jahr.

Auf der rechten Seite kann man sich zu den Sitzungen die jeweiligen öffentlichen Unterlagen runterladen (grünes Feld mit weißem Pfeil).

Hier die direkte Verknüpfung:  Sitzungen der Gemeinde Oldendorf

Angebote für OldendorferInnen

 


Guten Tag-Taxi
Eine Einrichtung der Gemeinde Oldendorf

Das Guten Tag-Taxi kann von Seniorinnen und Senioren, die das 65. Lebensjahr vollendet haben, sowie Personen mit einem Schwerbehindertenausweis genutzt werden, die in Oldendorf ihren Wohnsitz haben. Die Gutscheine gelten in Verbindung mit einem entsprechenden Nachweis (Personalausweis, Schwerbehindertenausweis). Der Erwerb ist für eine Person auf höchstens 50 Gutscheine pro Jahr limitiert!

Die 2,00 €- und 5,00 €-Gutscheine können im Amt Itzehoe-Land in dem Margarete-Steiff-Weg 3 bei Frau Heidemann (0 48 21 / 73 88 13) zum halben Preis ihres Nennwertes erworben werden.

Die Gutscheine können an allen Wochentagen zu jeder Uhrzeit bei den am Projekt beteiligten Taxi- und Mietwagenunternehmen eingelöst werden (Liste siehe Rückseite). Das Einzugsgebiet ist auf 20 km festgelegt.

Gutschein/e und Nachweis sind vor Beginn der Fahrt der Fahrerin/ dem Fahrer vorzulegen. Es erfolgt keine Geldrückgabe beim Einlösen der Gutscheine. Die Fahrtstrecke muss in Oldendorf beginnen oder enden.

Oldendorf Steinburg

Mondscheinticket/Gute Nacht-Taxi

Hin und Weg zum halben Preis!

Das Angebot gilt für Schüler, Studenten, Wehr- und Zivildienstleistende und Auszubildende im Alter von 15 bis 26 Jahren in Verbindung mit einem entsprechenden Ausweis.

Die Gutscheine können in allen an der Aktion mitwirkenden Taxiunternehmen eingelöst werden.

Die 2,00 €- und 5,00 €-Gutscheine können im Amt Itzehoe-Land in dem Margarete-Steiff-Weg 3 bei Frau Heidemann (Tel.: 0 48 21 / 73 88 13) zum halben Preis ihres Nennwertes erworben werden. Gutscheine erhältlich beim Bürgermeister Helmut Seifert, Schöne Aussicht 2 (Tel.: 01 51 / 466 718 70) 

Der Gutschein gilt in der Zeit von 22.00 bis 6.00 Uhr.

Gutschein und Nachweis sind vor der Fahrt der FahrerIn vorzulegen. Keine Geldrückgabe beim Einlösen der Gutscheine. Die Fahrtstrecke muss im Bezirk der teilnehmenden Gemeinden beginnen oder enden.

Hundebeutelspender

Service für Hundebesitzer: Aus Rücksichtnahme auf andere Spaziergänger sind am Eingang zum Friedhof sowohl am Ehrenmal als auch am Feuerwehrgerätehaus sowie am Eingang zur Streuobstwiese Alte Landstraße Spender für Hundekotbeutel angebracht worden. Zudem befinden sich dort und an den Bushaltestellen Oldendorfs, Mülleimer zur Entsorgung der Beutel. Wir hoffen auf rege Annahme dieses Angebotes.

In diesem Zusammenhang weisen wir darauf hin, dass im gesamten Gemeindegebiet Leinenpflicht für Hunde gilt.

IMPRESSUM

Angaben gemäß § 5 TMG:

Helmut Seifert  ·  Reislieth 2a ·  25588 Oldendorf

Mobil: 01 51 / 4 66 718 70

E-Mail

Haftungsausschluss:

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Bilderquellen: Freepik, Unsplash, Flaticon,  Yoann Boyer on Unsplash

 

Gestaltung: Eyke Szopieray

WOHNEN UND LEBEN IN OLDENDORF

Hier möchten wir Sie gerne über den aktuellen Stand der Dinge in Bezug auf unsere beiden geplanten Baugebiete informieren.

Viele Anfragen nach Wohnraum und Bauplätzen von Oldendorferinnen und Oldendorfern aber auch von Menschen darüber hinaus bestärken uns darin, unseren Weg weiterzugehen, zwei kleine Baugebiete mit unterschiedlichen Zielsetzungen in Oldendorf einzurichten.

B14

Für den bisherigen Sportplatz östlich der Straße Am Sportplatz und nördlich der Straße Reislieth haben wir bereits einen Aufstellungsbeschluss (B 14) und hier streben wir an, mit einem Partner Wohnungen zu ermöglichen u.a. für Senioren, die aus ihren durch Wegzug der Kinder zu groß gewordenen Einfamilienhäusern ausziehen möchten.

Wir möchten, dass diese Wohnungen darüber hinaus auch interessant sein sollen für Singles und Paare, für kleine Familien und Alleinerziehende. Die Mischung der Generationen auf diesem Gelände, auf dem sich ja auch unser Kindergarten befindet ist gewollt. Wir möchten hier generationenübergreifendes Wohnen.

Mögliches B 15

Ferner streben wir an, der starken Nachfrage nach Einfamilienhäusern zu begegnen und auf der Fläche westlich Dorfstraße/Dreschkamp zwischen Kaiserberg im Süden und Industrieweg im Norden ein weiteres Neubaugebiet einzurichten. Es wäre dann B 15, wobei der notwendige Aufstellungsbeschluss noch nicht gefasst ist und seitens der Gemeindevertretung erst nach hoffentlich erfolgreichem Bürgerentscheid zu Gunsten der Gemeinde am 8. Mai 2022 gefasst werden kann.

Hier möchten wir aus Oldendorf stammenden Kindern und Kindeskindern aber auch nach Oldendorf strebenden Menschen ermöglichen, ihren Traum vom Eigenheim in unserem schönen, lebendigen und vielfältigen Dorf zu verwirklichen.

Über Zuschnitt und Vergabekriterien der einzelnen Bauplätze, Preis pro m², Größe der Bauplätze etc. werden erst Bau- und Finanzausschuss und anschließend Gemeindevertretung zu gegebener Zeit beraten und beschließen.

 

FÖRDERVEREIN PFADFINDER

Um Pfadfinder zu sein, bist Du zu alt, aber Du glaubst an ihre Philosophie und möchtest sie finanziell und tatkräftig unterstützen, dann kontaktiere Angela Lewanzik, Tel: 0 48 21 / 7 15 22.

Einen Flyer mit Anmeldeformular zum Download findest Du hier.